Vector Image

Tanzboden

Bewegt Leben

Die Seele kann nur in Freiräumen tanzen

© Almut Adler (*1951), Fotografin, Autorin, Lyrikerin und Aphoristikerin


Die Chakra Tanz Meditation ist von mir angeleitet ​und geführt und gleichzeitig sehr frei. Du erfährst, ​wie du die Aufmerksamkeit ganz auf deinen ​Körper und deine Chakren lenken kannst, um ​diese besser wahrzunehmen. Zu Beginn der ​Stunde mit von mir angeleiteten ​Achtsamkeitsübungen und dann im Verlauf vom ​Abend mit deinem Tanz, frei und individuell im ​Ausdruck der verschiedenen Rhythmen.


Bei der Chakra Tanz Meditation verbinden wir ​uns mit den Chakren und bewegen uns durch die ​Landschaft und Energiequellen unseres Körpers ​und unserer Psyche. Du entwickelts deine eigene ​persönliche Bewegungssprache. Neugierig darfst ​du dich und deinen Körper erforschen und immer ​wieder aufs Neue entdecken.


CHAKRA TANZ MEDITATION

Daten 2024

6.8./13.8./20.8./27.8./

Jeweils Dienstag 20.00 - ca. 21.00 Uhr


im LEMUR Dance & More... in Schaan

Preis pro Abend 20


Bitte um Anmeldung bis jeweils Montag Abend

vor Kursbeginn

Tel. +41 79 511 56 39 WhatsApp/Threema/telefonisch/Mail


Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Es braucht keinerlei tänzerische Kenntnisse nur Freude an Musik und Bewegung!

Stunden können einzeln besucht werden.


CHAKRA ENERGY DANCE

7 CHAKREN - 7 RHYTHMEN

Daten 2024 Freitag

2. August 80s Wave Special

6. September Afro Dance Wave Special

4. Oktober World Music Wave

8. November

6. Dezember

19:30 - 21:30 Uhr


im LEMUR Dance & More... in Schaan - Preis pro Abend CHF 25


Chakra Energy Dance ist ein angeleiteter Abend, der offen ist für Alle.

Mitbringen: Bequeme Kleidung und etwas zu trinken

Anmeldung erwünscht - Spontane auch herzlich willkommen

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Es braucht keinerlei tänzerische Kenntnisse

nur Freude an Musik und Bewegung!


Lerne die 7 Chakren (Energiequellen) in deinem Körper kennen und aktiviere diese durch freies Tanzen zu ​den 7 dazugehörigen Rhythmen. Du bringst deine Chakren in Einklang und unterstützt dein Wohlbefinden ​und dein Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

Die 7 Rhythmen der Chakren

Grounding (Wurzelchakra - Element Erde)

Einstimmen. Erden. Verbindung zum Boden. Loslassen.

Flowing (Sakralchakra - Element Wasser)

Flow of Life. Kontiniuum. Rund. Fliessend. Lebensfluss.

Energetic (Solarplexuschakra - Element Feuer)

Feurig. Temperamentvoll. Kraft. Gradlinig. Energie.

Connecting (Herzchakra - Element Luft)

Loslassen. Verbindung. Befreiung. Herzschlag. Gefühle.

Expressing (Halschakra - Element Äther)

Ausdruck. Wahrheit. Stimme. Klang. Resonanz.

Floating (Stirnchakra - Geist)

Leichtigkeit. Getragensein. Intuition. Inspiration. Fliessen.

Tranquillity (Kronenchakra - Universum)

Ausklingen. Stille. Entspannen. Verbindung.


Kursraum

Neu im:

LEMUR Dance & More...

Im alten Riet 103

5. Stock (Lift bis zum 4. Stock)

LI-9494 Schaan


Parkplätze vorhanden

Bewegtes Coaching

Ich möchte dich und deine Anliegen kennenlernen darum höre ich dir zuerst einmal genau zu. ​Vielleicht hilft es dir auch schon mal es in Worte zu fassen und mir zu erzählen. Was ist für dich ​aktuell wichtig? Du stehst bei mir im Mittelpunkt.


Aus der Bewusstseinsforschung ist das Eisbergmodell entstanden. Dieses besagt, dass 10 % ​unseres Handelns bewusst und 90 % aller unser Handlungen von unserem Unterbewusstsein ​gesteuert werden. Das heisst, dass uns Prägungen in der Kindheit, Glaubenssätze, ​Wertevorstellungen, Erfahrungen etc. uns in einer gewissen Art und Weise automatisiert durchs ​Leben führen. In deinem Unterbewusstsein schlummern jedoch noch viele Möglichkeiten und ​ungelebte Potentiale. Welche Glaubensätze blockieren dich? Wo gibt es in deinem Leben sich ​wiederholende Muster und Erfahrungen, die dich beschäftigen und du gerne verändern ​möchtest? Fühlst du dich immer wieder mut- oder kraftlos?

Hast du oft Stress und dein Körper reagiert mit Verspannungen, Schlafstörungen oder anderen ​Symptomen? Mit verschiedenen Methoden der Kunsttherapie wie Tanz- und Bewegung, Malen ​und Gestalten, Stop-Motion filmen, begleite ich dich in deinem Prozess. Du entscheidest, welchen ​Weg du dabei nehmen möchtest und was dir in diesem Moment wichtig ist. Ich unterstütze dich, ​damit du deine Wünsche, Stärken, Potenziale erkennst. Dein Denken und deine Kreativität wird in ​vielfältiger Weise angeregt und deine neu gemachten Erfahrungen haben eine heilsame Wirkung ​auf dich und dein Leben.


Für die berufliche (Wieder)-Integration unterstütze ich dich auch sehr gerne bei der Erstellung ​von Bewerbungsunterlagen.

Business! Restart! Shoes

Komme mit dir selbst in Beziehung und mache neue Erfahrungen.

Der Weg ist das Ziel!

In deine Selbständigkeit kommen und ​in ein gelingendes Leben ​hineinwachsen. Dem Alltag mit Lust ​und Neugier begegnen.


Was ist Tanz- und bewegungstherapie?

Die Tanz- und Bewegungstherapie zählt zu den künstlerischen Therapieformen und ist somit eine Fachrichtung der Kunsttherapie. Bei dieser ​Therapieform wird sehr körperorientiert gearbeitet. Es geht nicht darum einen Tanz zu erlernen oder gut Tanzen zu können - nein, es geht um die ​Körperwahrnehmung und Bewegung ohne jeglichen Anspruch auf Ästhetik oder Können. Die Ressourcen und Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Die ​Entwicklung von Selbstwert, Autonomie, Entscheidungsfähigkeit, Handlungs- und Sozialkompetenz wird gestärkt. Sie ermöglicht einen kreativen Umgang ​mit Schwierigkeiten und fördert nachhaltige Lösungsstrategien. Kunsttherapie ist eine ganzheitliche und auch eine der natürlichsten Methoden, die der ​Medizin zur Verfügung stehen. Dabei werden Barrieren und Unzulänglichkeiten, die der Sprache manchmal eigen sind, aufgehoben. Die Kunsttherapie ​eignet sich für Menschen jeden Alters. Themenkreise für:

Kinder und Jugendliche:

Verhaltensschwierigkeiten, Lernstörungen, Abschied und Trauer, Pubertätskrisen, Langzeiterkrankungen, ​Ängste, depressive Verstimmungen, Essstörungen, Entscheidungs- und Selbstfindungsprozesse

Erwachsene:

Persönliche Entwicklungs- und Veränderungsprozesse, Mid-life-Crises, depressive Erschöpfung ​(Burn-/Bore-Out), Wiederkehrende und belastende Muster in der Konfliktbewältigung, Partnerschaft und ​am Arbeitsplatz, Trennungsprozesse, Trauerbegleitung, Arbeitsplatzverlust, Suchtprobleme, somatische ​oder chronische Krankheiten, Depression, Zwänge

Senioren / Betagte Menschen:

Alzheimer, Ängste, depressive Verstimmungen, Einsamkeit, Trauer, Krankheitsbewältigung, Verbesserung ​der Lebensqualität durch ak​tivierende Therapie

Konditonen

Eine Sitzung dauert in der Regel 60 Minuten und wird in meinen Räumlichkeiten in Buchs/SG oder mobil bei dir zuhause durchgeführt. Wie schnell ​jemand vorangehen möchte ist sehr individuell und in diesem Fall entscheidest du, welchen Schritt du wann vor den nächsten setzen möchtest. Ich ​ermutige dich, auf dich selbst zu hören und Klarheit zu finden, welche Wünsche du realisieren und aktiv anpacken willst.

Preise


Einzelsitzung 60 Min.: CHF 140.00


Die Einzel-Termine finden jeweils in meinem Praxisraum in Buchs SG statt - Adresse siehe unter Rubrik Kontakt!

das innere kind

Wir tragen alle das Innere Kind, die Summe unserer Erlebnisse und Gefühle aus der Kindheit, in uns. Das innere Kind kann jedes Alter haben und ​will gesehen, beachtet und integriert werden. Es macht sich immer wieder bemerkbar, ob es uns bewusst ist oder auch nicht, besonders in ​Konflikten und in Beziehungen. Das unbeachtete Kind kann dazu führen, dass wir innere Leere empfinden und diese gefühlte Leere zu ​ungesundem Verhalten führen kann. Dies kann sich in Süchten, Essstörungen, ungesunden Beziehungsmustern uvm. zeigen.


Auch wenn wir uns grad noch als souveräne erwachsene Person wahrgenommen haben, können wir uns im nächsten Moment, durch einen ​Trigger von aussen, wie ein hilfloses Kind oder ein pubertierender Teenager fühlen und verhalten. Unser Verhalten wird beeinflusst von Gefühlen ​und Emotionen, welche uns überfordern können und uns im Affekt handeln lassen. Vielleicht kommen danach Gefühle von Scham und Schuld ​und die Frage wieso habe ich so reagiert?


Indem wir das innere Kind und seine Bedürfnisse kennenlernen und annehmen können, kann Integration und Transformation stattfinden.

Das innere Kind darf erwachsen werden…

Die innere Kind Arbeit führt raus aus den unbewussten Handlungen, unterstützt das Loslassen von alten Glaubensätzen

und führt zu Leichtigkeit und mehr Lebensfreude.


Die Innere Kind Arbeit ist für Alle geeignet und hat sich bewährt bei:

Angst- und Essstörungen, Panikattacken, Burn-out, Süchten, Hochsensibilität, Depressiven Verstimmungen, Kontroll- und Zwang-Themen sowie ​bei Beziehungs- oder Partnerschaftsproblemen.


Das Programm ersetzt keine Psychotherapie, unterstützt diese jedoch sehr, da mit kunsttherapeutischen Mitteln und körperorientiert gearbeitet ​wird. Dies fördert die Eigenentwicklung und die gemachte Selbsterfahrung führt zu mehr Selbstbewusstsein.


Hast du genug von dem sich immer wieder zeigenden Muster? Lass deine alten Muster hinter dir, werde glücklich und komme in deine Kraft! ​Mach Platz in deinem Leben für Beziehungen, die dich glücklich machen.



Über mich

Ich wurde 1967 in Chur geboren und bin im Rheintal aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach der ​Sekundarschule ergriff ich zunächst einen kaufmännischen Beruf und war mehr als 30 Jahre als Assistentin und ​Sachbearbeiterin in unterschiedlichen Betrieben und Branchen tätig. Meine Leidenschaft galt aber nie wirklich nur ​dem Büro sondern dem Tanz, der Musik und den Menschen. So kam ich 1995 zum ersten Mal mit der Tanztherapie in ​Berührung und habe mich aber erst viel später für mein Herzensprojekt, die Ausbildung entschieden. Ich habe schon ​immer für mein Leben gern getanzt. Angefangen hat es damals als Kind bei uns im Restaurant in Widnau als ich mit ​meiner Freundin am Ruhetag sonntagnachmittags zu aktuellen Lieblingshits Choreographien ausgedacht habe. In der ​Pubertät war dann die Jugenddisco das Highlight der Woche. Als ich dann ins Berufsleben eintrat, war das Tanzen für ​mich der Ausgleich zu den alltäglichen Anforderungen. Mich traf man auf der Tanzfläche an und das blieb auch viele ​Jahre so, bis ich aufgehört hatte zu tanzen. Dies weil es kein Angebot mehr gab für meine Altersklasse und die Zeit und ​Kraft aufgrund von beruflichen Engagement fehlte. Dann kam die erste Erschöpfungsdepression! Ich kämpfte mich ​wieder zurück in den gewohnten Lebensablauf und ein paar Jahre später die zweite Erschöpfungsdepression. Erst mit ​Beginn der Ausbildung im 2019 am IAC wurde mir so richtig bewusst, dass Tanzen für mich lebensnotwendig ist. Das ​Tanzen gibt mir Kraft, bereitet mir Freude und bringt mich in Balance. Ich bin emotional ausgeglichener, verbunden mit ​meinem Körper und meinen Gefühlen und meiner Seele.

2023 Bewegungstherpeutische Angebote in Seniorenheim

2023 Praktikum in der Psychiatrie Wil - Ateliers Living Museum

2023 Beginn Praxistätigkeit und Gruppenangebot in Buchs SG

2022 -23 Tanz & Bewegungstherapie Aufbaustudium IAC Zürich

2019 - 21 Tanz & Bewegungstherapie Grundstudium IAC Zürich

2021 Malen & Bewegung Intensivmodul IAC Zürich

2021 Stop Motion - zeitgemässe Ausdrucksform i.d. Kunsttherapie Intensivmodul IAC Zürich

2020 Musik in der kunsttherapeutischen Praxis Intensivmodul IAC Zürich

2019 Kontaktimprovisation IAC Zürich

1996-97 Tanz & Bewegungstherapie Schule Regina Garcia

Weitere Ausbildungen:

Kaufm. Büroangestellte

Direktionsassistentin (ED)

Über 30 Jahre Erfahrung als Sachbearbeiterin und

Management Assistentin aus diversen Branchen

Selbstständig seit 2020

Kontakt

Connie Stocker

Kunsttherapie

Körper-/ Tanz- u. Bewegungstherapeutin

Location Pin Icon

Altendorferstr. 5a

9470 Buchs SG

Phone Outline Icon

+41 79 511 56 39

Mo, Mi, Do 17.30 - 19.30 Uhr

email

stockerconnie@bluewin.ch

Red Heart Shape

Ich möchte über neue Kursangebote

informiert werden:

Newsletter bestellen

stockerconnie@bluewin.ch

teilnahme bedingungen

Bitte lesen Sie die Anmelde- und Teilnahmebedingungen sorgfältig durch. Mit der Anmeldung zu einem Kurs oder Einzeltermin erklären Sie sich damit einverstanden.


Anmeldung

Die Anmeldung ist erst verbindlich, wenn die Buchung bei mir eingegangen ist.

Zahlung

Die allfällige Gebühr wird bei Beginn des Kurses oder des Einzeltermins fällig und kann in bar, per Banküberweisung oder via TWINT beglichen werden.

Rücktrittsbedingungen

Falls Sie an einem Kursabend bzw. Einzeltermin verhindert sind, bin ich froh um eine zeitnahe Absage (spät. 24h vor Beginn). Bei Krankheit ist selbstverständlich ​eine kurzfristige Absage möglich. Wird ein Termin ohne Absage nicht wahrgenommen, wird dieser als besucht betrachtet und zum vollen Tarif verrechnet.

Haftung

Die Teilnahme an den Kursen oder Einzelgesprächen ist freiwillig. Jede Teilnehmerin und Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich selbst und für ihre bzw. ​seine Handlungen innerhalb und ausserhalb des Seminars oder Coachings. Jede Teilnehmerin oder Teilnehmer kommt für verursachte Schäden selbst auf und stellt ​die Kursleitung oder die Gastgeber am Veranstaltungsort von allen Haftungsansprüchen frei. Versicherung ist Sache der Teilnehmerin bzw. des Teilnehmers.

Teilnahmevoraussetzung

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Kurse und Einzelsitzungen keine Psychotherapie und kein Ersatz für psychiatrische oder schulmedizinische ​Behandlung sind. Die Arbeit erfordert von den Teilnehmenden eine normale seelische und körperliche Belastbarkeit. Schwere Erkrankungen körperlicher und ​seelischer Art müssen vorher mitgeteilt werden.

Vertraulichkeit

Die Teilnehmenden verpflichten sich, Stillschweigen über Kenntnisse zu bewahren, die sie über andere Kursteilnehmende in Gruppenangeboten erhalten haben. ​Ebenso verpflichtet sich die leitende Person und ggf. Assistentin, Kenntnisse über Teilnehmende vertraulich zu behandeln.


Impressum

Cornelia Stocker

Altendorferstr. 5a

CH-9470 Buchs SG


Telefon +41 79 511 56 39

E-Mail stockerconnie@bluewin.ch


www.tanzboden.info


Urheberrecht

Cornelia Stocker behält sich das Urheberrecht an dieser Website und deren Inhalten vor. Inhalte und Bilder dieser Website dürfen ausschliesslich für den Eigengebrauch heruntergeladen oder kopiert werden. Jede anderweitige Verwendung sowie Veränderungen der Inhalte dieser Website sind nicht gestattet.


Haftungsausschluss

Die Angaben auf dieser Website erfolgen ohne Gewähr für deren Richtigkeit oder Aktualität. Soweit zulässig, schliesst Cornelia Stocker jede Haftung für Schäden, gleich welcher Art und gleich aus welchem Rechtsgrund aus, die aus oder im Zusammenhang mit der Benutzung der Website entstehen könnten, insbesondere Schäden zufolge unrichtiger, unvollständiger oder nicht aktualisierter Angaben oder zufolge Verlusts von Daten. Cornelia Stocker hat keinen Einfluss auf jegliche Inhalte externer Links und ist dementsprechend nicht haftbar.


Haftungshinweis

Die Webseitenbetreiberin behält es sich ausdrücklich vor, einzelne Seiten oder das gesamte Onlineangebot ohne vorhergehende Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder das Angebot auf bestimmte Zeit oder auch endgültig einzustellen.